Heiligabend, traditionell der 24.12. eines jeden Jahres. Wie es der Zufall wollte, fiel auch dieses Jahr der Heilige Abend auf den 24sten Dezember. Und wie immer gab es auch dieses Mal Omas vorzügliche Gänsekeule. Ich lieeeebe dieses Essen.

Habe ganze 3 Stück geschafft. Dazu ungezählte Klöße und viel viel Rotkohl. Die anschließende Messe auf Plattdeutsch habe ich ich teils Verdauungsschlaf-haltend, halb angestrengt-zu-platt-verstehen verbracht.